Auf Kreuzfahrt Reedereien u. Schiffe Celebrity Cruises Celebrity Millenium Bewertung Celebrity Millenium

Kreuzfahrt-Bewertung Celebrity Millenium

Bewertung der Kabine  

Die Außenkabine -16 qm mit Doppelbett und Sitzecke - war zwar ansprechend groß, wirkte aber etwas ungepflegt.(Service 1x täglich) Der Kühlschrank mit kostenpflichtige Getränken wurde nur sporadisch aufgefüllt. Die Badeinrichtung ist o.k. Das Roomservice-Menü erscheint auf einem der zahlreichen TV-Kanäle.
Sowohl Steward als auch Concierge wirkte bei Nachfragen (Duveis statt Laken/Decke) etwas hilf/planlos. Die einzelnen Decks haben sehr lange Wege und die Unterkünfte sind schlecht zu finden.


Bewertung der Gastronomie  

Die Tische der einzelnen Sitzungen im Restaurant müssen rechtzeitig gebucht werden. Es gibt nur wenig Buffets. Die Auswahl der Menüs (internationale Küche) ist gut und abwechslungsreich. Vollpension mit drei festen Mahlzeiten inklusive nichtalkoholischer Tischgetränke.


Bewertung des Service  

Die Crew wirkte bemüht und freundlich, zeigte aber nicht viel Präsenz am Gast. Bestellungen am Pool, in den Bars und in der Kabine dauerten immer lange. Vorher ausgeschriebene Sportkurse wurden vom Instruktor mangels Teilnahme häufig einfach abgesagt. Die Damen vom Tourdesk waren durchgehend freundlich und sehr hilfsbereit. Die Bordsprache ist Englisch. Es ist eine Servicegebühr von $12.00 pro Tag und Person zu entrichten.


Bewertung der Landausflüge  

Ein breites Angebot von vielen interessanten (kostenpflichtigen) Ausflügen steht für die Gäste bereit. Es ist sehr wichtig, die gewünschten Ausflüge gleich bei Reiseantritt zu buchen, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist und man sonst auf einer Warteliste landet. Eine gute Alternative sind die privaten Taxis am Hafen, die für ein paar Dollar gemietet werden können. Die Fahrer kennen sehr schöne Badestrände und die interessantesten Orte ihrer Insel.


Unterhaltungsangebot  

Ein kleines Kinderprogramm („Ships Fun Factory“, Videospiele) und zurückhaltende Animation werden angeboten. Das Tagesprogramm wird auf die Alterszusammensetzung der Gäste abgestimmt. Auf unserer Kreuzfahrt wurden u.a. Make-up/Tanzkurse und Weinproben veranstaltet. Das Casino hat Las Vegas-Standard. Die abendlichen Shows waren außerordentlich gut.


Gesamt-Bewertung  

Obwohl erst im Jahr 2000 in Dienst gestellt, wurde die beeindruckende „Millennium“ (max. 1950 Passagiere) bereits 2007 umfassend renoviert. Auf dem Schiff gibt es erstaunlich viele Möglichkeiten zum Einkaufen (besonders Schmuck, Mode und Elektronik) und viele Bars/Cafes oder Snackbars. Die Wellnessangebote (z.B. Massage $ 90) und Menüs in Spezialitäten-Restaurants sind deutlich überteuert.

Die Preise für Reisen auf diesem Schiff sind sehr niedrig (ab 350$), erhöhen sich aber durch zusätzliche Ausgaben (Getränke, Ausflüge) enorm. Die – meist kurzen - Kreuzfahrten sind vorwiegend auf amerikanisches Publikum ausgelegt.

Die Celebrity „Millenium“ bietet alle Annehmlichkeiten, die heute auf Kreuzfahrtschiffen erwartet werden und eignet sich für Familien und Alleinreisende/Paare aller Altersklassen mit normalen Ansprüchen (keine Luxusreisen). Die An/Abreise und Transfers sind nur in wenigen Ausnahmen(Specials) im Reisepreis enthalten.

Weiterempfehlen kann ich diese Kreuzfahrt nur bedingt. Für anspruchslose Viel- und Kurzcruiser dürfte sie interessant sein.



Zur Übersichtsseite der Celebrity Millenium