Zurück   Auf Kreuzfahrt Forum > Flusskreuzfahrten > Ziele für Flusskreuzfahrten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19.01.2009, 23:26
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 4
Standard Wer hat Reisevorschläge für Flusskreuzfahrten für Familien mit Kindern?

Hallo,

der Titel sagt ja schon alles. Wohin ist eigentlich egal. Nilkreuzfahrt fände ich ganz interessant, ist aber die Frage ob das auch was für Kinder ist? Vielle andere Flusskreuzfahrten sind wohl eher einem älterem Publikum zu empfehlen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05.05.2009, 10:56
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 3
Standard

Hallo Frank,

ich glaube Ägypten wäre eine gute Wahl. Ich habe letztes Jahr mit meinem Mann eine Kreuzfahrt auf der Donau gemacht und es stimmt, das Publikum ist schon ein wenig älter, uns war es egal, obwohl wir auch noch nicht so alt sind, aber wenn man Kinder hat, ist das immer nochmal etwas anderes.

Wir wollen nächstes Jahr eventuell nach Ägypten und deshalb habe ich mich jetzt schon mal etwas informiert. Eine Freundin von mir hat so eine Kreuzfahrt auch schon mal unternommen und sie war sehr begeistert. Sie hat auch erzählt, dass das Publikum schon jünger ist und es viele Kinder gibt, allein weil so eine Reise schon etwas anstrengender ist wegen der Hitze, dem Flug und dem umfangreichen Ausflugsprogramm.

Ich glaube, dass hängt auch so ein wenig von dem Veranstalter ab mit dem man reist.

Der Veranstalter mit dem wir auf der Donau gereist sind, Viking Flusskreuzfahrten, hat schon ein eher älteres Publikum, aber er bietet auch Reisen auf dem Nil und Nassersee an und ich habe mir sagen lassen, dass die Zielgruppe dort deutlich von der sonstigen des Veranstalters abweicht und es auch Kinder gibt, was sonst wohl eher nicht der Fall ist. Ich finde das super und denke auch, dass es bei anderen Veranstaltern nicht umbedingt anders sein wird. Aber ich habe auch gehört, dass man gerade mit Kindern nicht umbedingt in der Hochsaison reisen sollte, weil es da so unheimlich heiß ist. Aber ich denke schon, dass es da gute Angebote für Familien gibt. Gerade im Bereich des Badeurlaubs am Roten Meer.

Gruß Susanne
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07.05.2009, 18:46
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 2
Standard

Hallo Frank,

habe im Dez. 06 eine Nilkreuzfahrt mit TUI gemacht. Die Reise war traumhaft.
Leider hatten wir mit dem Wetter nicht so viel Glück. In Kairo hat es tonnen-
weise geregnet und es war auch dort für die Jahreszeit zu kalt. Generell
ist zu sagen, dass Ägypten ein Reiseziel für die Wintermonate ist, doch das
ist auch keine Garantie. Ich war mit AIDA schon mal im Oktober in Ägypten
und da es es "höllisch" heiß, fast unerträgtlich. Mit kleinen Kindern würde ich
persönlich nicht dorthin reisen, mit Größeren kann man es evtl. wagen.

Heidi

Geändert von heidi (07.05.2009 um 18:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25.05.2009, 17:02
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 2
Standard Kreuzfahrt mit Kindern

Hallo Frank,

letztes Jahr habe ich mit meiner besten Freundin und ihrer 6-jährigen Tochter, die auch mein Patenkind ist, eine Kreuzfahrt ins Mittelmeer unternommen. Vielleicht muss es für euch ja nicht unbedingt eine Flusskreuzfahrt sein. Denn wie du schon sagst, die meisten Flusskreuzfahrten sind eher etwas für ältere Leute, aber nicht für Kinder.

Wir sind mit MSC Kreuzfahrten gereist und hatten unter anderem in Barcelona, Dubrovnik und auf Kreta Landaufenthalte. Das gute bei MSC ist, dass Kinder kostenlos in der Elternkabine mitreisen und die Schiffe auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten sind. Es gibt einen Kinderclub an Bord, wo gebastelt, gespielt wird, usw. Also die Tochter meiner Freundin hatte jedenfalls viel Spaß. Könnte mir vorstellen, dass das auch etwas für euch wäre.

LG, Bine
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24.06.2009, 11:12
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 1
Lächeln

Hallo !
Bin zwar "neu" hier - aber nach 11 Kreuzfahrten mit Kindern auf diversen Schiffen unterschiedlicher Anbieter, kann ich Euch vielleicht weiterhelfen...
unter Kids on Cruise - Wer bietet was ? ( keien kommerzielle Homepage / Kein Reisebüro !) habe ich mal eine Auflistung der bekanntesten und im deutschsprachigen Raum vertetenen Kreuzfahrtanbieter und ihrer Angebote und Programme für Kinder angefertigt.
Vielelicht hilft Euch das ja weiter ?!
Lieben Gruss
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03.09.2009, 17:17
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 1
Standard ...besser Hochsee....

Hallo Frank,

ja, Flusskreuzfahrten mit kleinen Kindern ist nicht so einfach. Wir hatten mal eine Kreuzfahrt auf der Donau mit AROSA gemacht. Unsere 2 kinder waren in einer extra Kabine untergebracht. Soweit kein Problem, Die Kabine lag direkt neben unserer. Das Essen war klasse! Dadurch dass es Buffet gab, war auch immer was für die Kleinen dabei - Pasta oder aber Schnitzel Nachtisch natürlich ebenso! Jedoch ist das Publikum bei Flusskreuzfahrten meist älter und so sind an Bord wenig bis keine Kinder als Spielgefährten dabei. Auch ist das Flussschiff nicht mit Spielräumen mit Spielsachen ausgestattet. Bei Ausflügen waren die Kleinen auch manchmal am quängeln. Aber es ging. Ich würde jedoch die nächsten Kreuzfahrten nicht auf dem Schiff machen. Hochseeschiffe sind da für Kinder mit dem KidsClub, Kinderbetreung, Spielzimmer oder aber Gleichaltrige an Bord besser geeignet.

Bei Nilkreuzfahrten ist zu beachten, dass bei den meisten Ausflügen die Besuchstätten natürlich so tourisisch sind, dass die Einheimischen sich schon darauf eingestellt haben und oftmals unangenehm und aufdringlich sind.

Hoffe ich konnte helfen.
Viele Grüße,
Gunnar
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27.01.2011, 15:10
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2011
Beiträge: 6
Standard

Hallo,
meine Freundin hat mit ihrer Familie mal eine Donaukreuzfahrt gemacht. Das Programm war auch auf die Kinder ausgerichtet und somit waren sie die ganze Reise stets beschäftigt. Das hat meiner Freundin sehr gut gefallen, denn somit konnten sie die Reise auch in Ruhe genießen. Darum würde ich Familien mit Kindern eine Donaukreuzfahrt empfehlen.

Lieber Gruß Michaela
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11.03.2011, 16:13
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 2
Standard

Hallo Frank, wie alt sind denn deine Kinder? Michaela hat reicht, ich wollte dir auch vorschlagen, wenn deine Kinder vielleicht noch sehr klein sind, lieber eine Donau- oder Rheinkreuzfahrt zu machen. Meine Nachbarn waren letztes Jahr im Sommer auf einer Donaukreuzfahrt, zwar haben sie keine Kinder, aber was sie erzählt haben, klangt recht gut. Bei Kleinkindern ist fliegen ja immer etwas problematisch und wenn es in Ägypten dann auch noch zu heiß ist, kann es mit den Kindern auch noch sehr anstrengend werden. Gruß, Sophie
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25.08.2011, 15:33
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 6
Standard

Nette Tips die hier stehen. Ich wollte schon immer mal so eine Kreuzfahrt machen, die Flussschiffe haben mich ja schon als Kind fasziniert. Könnte mir vorstellen das Eure das auch fantastisch finden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0